Das bin ich

Hallo meine lieben Furriends!

Hallöchen! Ich bin die Barbara und ich bin katzensüchtig. Ja genau, katzensüchtig. Ich lebe mit meinem Freund und unseren zwei Fellnasen Gigetta und Mazekeen zusammen. Ich bin ein totales neunziger Jahre Kind und verbringe unheimlich gerne meine kostbare Zeit mit meinen Lieben. Natürlich horte ich hier nicht an die 100 Katzen aber Katzen sind ein nicht unwichtiger Teil meines Lebens. Seit ich denken kann, hatte ich schon einiges an Haustieren. Von Wellensittichen bis hin zu Kaninchen und Co. Aber am aller liebsten sind mir Katzen. Im Jahr 2008 bekam ich Gigetta, eine Tuxedo Katze. Seit 2017 haben mein Freund und ich die damals 3 Monate junge Maine Coon Katze Mazekeen zu uns geholt und das hat unsere Katzenvorliebe, vor allem meine stark beeinflusst. Seit Maze wissen wir, dass die Rasse Maine Coon etwas ganz besonderes ist! Aus diesem Grund, möchte ich unsere Erfahrungen, die wir bisher mit einer nicht reinrassigen und einer reinrassigen Katze gemacht haben, mit euch teilen. Wir lernen jeden Tag was neues dazu und das ist auch gut so! Viel Spaß beim Lesen!

Und noch was, gerne könnt ihr mir schreiben oder ein Kommentar da lassen!

 

4 Gedanken zu „Hallo meine lieben Furriends!

  1. Hallo!
    Wir haben auch eine (5 Monate alte) Maine Coon mit Namen Maze(keen). 🙂 Wie lustig! Mittlerweile wird sie aber mehr Maisie gerufen (auch weil Maze für viele fremde Ohren etwas merkwürdig klingt…). Unsere zweite Katze hätte ich gerne Lucy(fer) genannt, aber meine Tochter wollte lieber eine Henri.
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.